Herzlich Willkommen

luftbild_hofUnser Naturkindergarten “Kinderhof Steddorf e.V.” im kleinen Dorf Steddorf (Gemeinde Bienenbüttel) in ruhiger Randlage ist in dieser Region einzigartig. 

Das besondere an unserem Kindergarten: wir befinden uns direkt auf einem Bauernhof.

Wir haben ein freundliches  Kindergartenhaus, ein Ofen sorgt für eine besondere Atmosphäre.  Fantasieanregende Spielmöglichkeiten und kuschelige Rückzugsbereiche schaffen besondere Anreize für die Kinder.

Unser Bauwagen dient als gemütlicher Rückzugsort, um dort beispielsweise im Winter zu Frühstücken. Die Kinder haben so die Möglichkeit, direkt nach dem Essen draußen auf dem natürlich angelegten Außengelände weiterzuspielen. Dort finden auch viele Angebote statt, wie das Gestalten mit Holz, Wolle und Naturmaterialien. Das großzügige Gelände bietet Platz zum Entdecken, Verweilen und Forschen.


Die hofeigenen Tiere werden täglich von den Kindern und Erziehern versorgt. Nach und nach wird der richtige Umgang erlernt und eine Beziehung aufgebaut. Auch die zum Hof gehörenden Felder steuert die Gruppe regelmäßig an, um Landwirtschaft spielerisch und erlebnisorientiert zu begreifen.


Obst- und Gemüsebeete werden mit den Kindern bewirtschaftet. Aktiv sind die Kinder mit eingebunden – sie säen, pflanzen, jäten und ernten. Die Kleinen sind verzaubert, wenn sie ihre ersten selbst geernteten Möhren naschen. Wie beim Umgang mit den Hof-Tieren, werden hier die Sinne der Kinder angeregt – sehen, riechen, schmecken, fühlen, hören. Das „Selber Tun“ hilft den Kindern, solche komplexen Abläufe zu begreifen.


Die Gruppe verbringt sowohl Zeit auf dem Bauernhof, als auch in der Natur. Unsere Wald- und Wiesenplätze sind ein weiterer wunderbarer Spiel- und Lernbereich. Hier beschäftigen sich die Kinder mit einfachen Dingen. Mit Stöcken „arbeiten“, den Wald durchstreifen, in der Natur picknicken, Wald-Höhlen bauen, Tiere beobachten, über Baumstämme balancieren, klettern und springen – kurz: Einfach in der Natur versinken und sich durch nichts und vor allem durch keinen Zeitdruck stören lassen.